openheart Training 

2-jährige Bewusstseins-, Persönlichkeits- & Lebensschulung von MEDITA-Lifecoaching

openheartBlog - Impulse im Alltag

07.11.2017

Warum „soll“ ich eigentlich mein Herz öffnen? Oder wofür ist eigentlich das openheartTraining gut?

OHT_wofuer2017.jpgDiese Frage wurde mir in letzter Zeit häufig gestellt. Das eigene Herz zu öffnen macht in unserer alltäglichen stressigen Zeit eigentlich wenig Sinn. Wir haben von klein auf gelernt zu funktionieren und um dies leisten zu können, müssen wir zwangsläufig über unsere Grenzen gehen. Wir verschließen dadurch unser Herz, denn wir haben nicht gelernt mit dem Schmerz umzugehen, der uns in einem gemeinschaftlichen Zusammenleben widerfahren ist. Wir passen uns an um dazu zu gehören und um uns materielle Sicherheiten aufzubauen. Wir leben in einem nach außen gerichteten Leben. Wir funktionieren in der Schule, in der Arbeit und zählen die Tage bis zum Wochenende oder zum Urlaub. Und wenn unser physischer Körper nicht krank wird und wir dadurch gezwungen werden unsere Werte und Lebenseinstellung zu überdenken, läuft das Leben einfach so von Jahr zu Jahr oder Urlaub zu Urlaub. 

Viele Menschen nehmen es hin und fühlen mehr oder auch weniger Sinn in ihrem Leben. Viele Menschen kennen nur die nach außen gerichtete Welt und suchen hier ihr Glück. 

Doch sobald das bisherige Lebenskonzept erschüttert wird und wir beginnen Sehnsucht nach mehr Lebendigkeit zu empfinden, begeben wir uns auf die Suche. Wir wollen wissen was es noch gibt und was man anders machen könnte. Viele Menschen verlassen auch diesen Pfad wieder, weil es das Leben zu sehr verändern würde und sie (noch) nicht bereit sind. Wieder andere haben keine Wahl und hoffen durch eine radikale Veränderung Erleichterung ihrer Schmerzen zu bekommen. Es ist gleich, wann, wie und warum wir etwas tun oder nicht. Jeder Mensch hat einen freien Willen und es gibt für jeden den richtigen Weg.

Es gibt viele Wege mit verschiedenen Techniken zum Öffnen des eigenen Herzens. Jeder Weg ist ein Abenteuer, eine Reise zu sich Selbst. Das openheartTraining beinhaltet die Essenz von verschiedenen energetischen, psychologischen und körperorientierten Methoden der Selbsterforschung. Die Selbsterkenntnis ist der Leitfaden zum Selbst und weitet unser Bewusstsein. Wir schauen auf unser jetziges Sein, erfühlen und erlernen Neues und wurzeln immer mehr in uns Selbst. Wir richten die Aufmerksamkeit nach innen und entdecken Schätze, erkunden Schatten und wachsen Stück für Stück in unser wahres Potential. 

Ein Geschenk dieser Arbeit ist die persönliche Freiheit zu erkennen. Du lernst die Wahl zu haben, indem Du bei dir Selbst bleiben kannst und nicht mehr automatisch durch die erlernten Muster und Prägungen reagierst. Wir werden frei, weil wir aus unserem tiefen Inneren heraus unser Leben gestalten. Wir lernen zu entspannen, definieren unsere Werte und gehen Stufe für Stufe durch das Leben und meistern die gestellten Aufgaben, um an diesen zu wachsen. Wir lernen unser Herz zu öffnen und authentisch zu sein, denn nur wenn unser Herz offen ist nehmen wir bewusst wahr und können Freude, Liebe und Kraft spüren. 

Und wir lernen miteinander unser Herz für einander zu öffnen - ohne zu beurteilen sondern mit der Bereitschaft und der Überzeugung des tieferen Sinn des Lebens als Individuum in der Gemeinschaft. 

Alles Liebe 
Nadine Burkatzki

**
Die neue Gruppe des openheartTrainings startet am 8.-10.12.2017 in Xanten. 
:-D

Admin - 13:54 @ openheartImpulse | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Empfehlungen & Links

Bücher bzw. Wissen, welches uns begleitet 

Jack Kornfield • Das weise Herz

A.H.Almaas • Essenz

Mutter Meera • Antworten Teil 1 & 2

Barbara Ann Brennan • Lichtarbeit • Lichtheilung

Rüdiger Dahlke • Das Schattenprinzip

Eckhart Tolle • Eine neue Erde

Sri Kaleshwar • Das wahre Leben und die Lehre von Jesus Christus • Shirdi Sai Baba

Byron Katie • Lieben was ist


Musik, die uns sehr berührt

Shiva sai mandir Music • Full Moon Concert https://shivasaimandirmusic.bandcamp.com/album/full-moon-concert>>

Falk • kraftvolle indische Bhajans / ShivaSaiMandirMusic https://falksounds.bandcamp.com >>

Christina Maria • wundervolle indische Bhajans / ShivaSaiMandirMusic christinaschmidt.bandcamp.com >>

Janin Devi & Andre Maris • deutsch- und englischsprachige Musik fürs Herz http://janin-andre.com >>

Dave Stringer • Kirtan Music http://davestringer.com/elixir >>

Tina Turner, Regula Curti, Dechen Shak-Dagsay, Sawani Shende-Sathaye • BEYOND www.beyond-foundation.org>>

Krishna Das • Kirtan Musik http://krishnadas.com >>

SEOM Spirit Music • http://seom-music.de>> Hörprobe "Umarme das Leben": www.youtube.com>>

Jai Utal • Kirtan Musik http://jaiuttal.com/videos >>


Wohltätige Zwecke

Sri Kaleshwar http://www.kaleshwarcharitabletrust.org >>