Persönlichkeitsentwicklung & Bewusstseinsschulung
 

Die openheart Akademie • Das Studium zum OHT • Werde Lebensberater/in & Coach mit dieser Arbeit

Die openheart Akademie startet 2022 und ist ein berufsbegleitendes Studium zum Lebensberater/in & Coach für integrative Energie- & Körperarbeit mit einem optional anschließendem Lehrerassistenzprogramm. Folgende Studienbereiche lehrt die openheart Akademie: Fachbereich Psychodynamik & Körperarbeit, Fachbereich Energie-, Heilarbeit & Spiritualität, Fachbereich Heilige Geometrie, Fachbereich Vedisches Heilwissen & Ethik.

Das zwei jährige "openheart Training" ist die Basis der Persönlichkeitsentwicklung und die Voraussetzung für das Studium an der Akademie. Erst wenn du mindestens 1-3 Module im openheart Training absolviert hast und von Herzen diese Arbeit studieren und vertiefen möchtest, kannst du dich für die Akademie bewerben. Der Abschluss zum Lebensberater/in & Coach kannst du selbst als Coach mit einzelnen Klienten arbeiten und kennst alle wichtigen Techniken, Tools und ethischen Richtlinien der openheart Arbeit. Das Studium umfasst 9 Module in 3 Jahren zu den openheart Trainings Modulen.

Übersicht

Inhalte der Module 1-5: Fachbereich Psychodynamik & Körperarbeit, Fachbereich Energie-, Heilarbeit & Spiritualität, Ethik
Charakterstrukturen nach W. Reich und die Arbeit mit den Chakren, Bioenergetische Körperübungen für die jeweiligen Charakterstrukturen Massagetechniken, Schulung der erhöhten Sinneswahrnehmung, Heiltechniken nach Barbara Brennan, Schamanische Arbeit und Grundlagen des Vedisches Heilwissens, Ritualarbeit, Meditation, Pendeltechniken, Spiritualität & Ethik

Inhalte der Module 6-7: Fachbereich Heilige Geometrie & Kristallarbeit
Einführung in die Heilige Geometrie. Das Erfahren, das Zeichnen und die praktische Gestaltung der verschiedenen Symbole, wie z.B. die Blume des Lebens, YinYang, der Würfel des Metatron und den Elementen, das Christusgitternetz, das Torusfeld, der Tesseract, ein 12 pointed Stargate, Infinite Pattern, das Sri Yantra & Equilibrium. 

Heilen & Arbeiten mit Symbolen • Arbeiten mit Edelsteinen & Crystalgrids • Meditation, Selbsterforschung & Austausch

Inhalte des Moduls 8: Vedisches Heilwissen (fortlaufend)
Absolvieren der Schoß Chakra Prozess (Mantra & Yantra) oder der den fünf Elemente Prozess nach Sri Kaleshwar. Weitere Angebote werden folgen.

Modul 9: Abschlussprüfung

Fachbereich der Psychodynamik & Körperarbeit

Die Lehre vom Wirken innerseelischer Kräfte beschreibt die Einflüsse auf die Bedürfnisse & das Verhalten des Menschen während seiner Entwicklung und vertieft die Persönlichkeitsentwicklung mit verschiedenen Theorien und praktischen Werkzeugen. Dieser Fachbereich verdeutlicht die Beziehung zwischen der inneren (oft unbewussten) Welt voller Glaubensmuster, Erinnerungen, Gedanken und Emotionen und setzt sie in Beziehung zu unserem körperlichen Sein. Durch dieses Bewusstsein entwickeln wir unsere Beziehungsfähigkeit zu uns, unserem Körper und somit zu der Welt die uns umgibt. Wir lernen die Fähigkeit verschiedene Erfahrungen zu integrieren, transformieren und loszulassen, um unsere Lebensenergie auszurichten.

Wir ergründen die Theorien menschlichen Psychologie und Psychodynamik, die Charakter- strukturen nach Wilhelm Reich, der Anthroposophie nach R. Steiner, Essenzarbeit nach A. H. Almaas, Gesprächsführung nach C. Rogers und die Entwicklungsstufen und Herzverletzungen des Menschen mit ihrem innewohnenden Potential. Die Lehrinhalte & -techniken sind hauptsächlich praktisch & erfahrungsorientiert. Vertiefungen der psychologischer Aspekte des Menschen, die wir im openheart Training für die Selbsterforschung anwenden, werden in diesem Studium erweitert und auf die Arbeit mit Klienten erarbeitet.

Die Körperarbeit umfasst das Erlernen von berührungsfreien Methoden, wie z.B. Atemtraining, Erdungsübungen, Tanz und Bewegung und verschiedene bioenergetische Körperübungen, sowie verschiedene Massagetechniken, die den Energiefluss im Menschen harmonisieren und in seiner Transformation unterstützen.

Fachbereich der Energie- & Heilarbeit & Spiritualität

Der ganzheitliche Grundsatz dieses Studiums zeigt die Verbindung zwischen dem physischen Körper und den feinstofflicheren Ebenen des Lebens. Die Energiearbeit schult die Arbeit mit den Energiefeldern. Die Heilarbeit von verschiedenen Techniken und Ansätzen werden erfahrbar, damit jeder Student den eigenen Weg erforschen und vertiefen kann. Wir vermitteln in diesem Fachbereich Wissen der Techniken nach Barbara A. Brennen (z.B. Grundheilung, Beziehungsbandheilung, ...), der grundlegenden schamanischen Heilarbeit (z.B. Seelenarbeit, Fernheilung), Ritualarbeit mit verschiedenen Werkzeugen und des vedischen Heilwissens nach Sri Kaleshwar.

Meditation & Imagination 

Meditation ist eine (spirituelle) Praxis, eine Bewusstseinsschulung des eigenen Gewahrseins. (lat. mediare = in der Mitte sein; meditatio = nachdenken, nachsinnen) Es ist eine innere Bewegung, ein Einlassens auf sich selbst. Wenn du dir die Zeit gibst, dich zu beobachten und verschiedene Techniken anwendest, die deinen Verstand beruhigen, deine Emotionen vorbeiziehen lassen findest du etwas in deinem Inneren, das wir Präsenz nennen.

Meditation in der Praxis >>

Jahresabo Teilnahme (LOGIN) >>

Fachbereich Spirituelles Studium des vedisches Wissens nach Sri Kaleshwar

Wissenschaft der Seele • "Im Leben geht es um nichts anderes als darum, die Wahrheit zu erkennen. Es spielt dabei keine Rolle, wie viel du wirklich genießt, wie viel du wirklich entspannst, wie viel Spaß du tatsächlich hast. Der wahre Sinn des Lebens ist es, die Wahrheit dessen zu erkennen, warum wir Menschen auf der Erde sind. Versuche die Wahrheit zu erkennen, bevor du deinen Körper verlässt. Tu, was immer du möchtest, denke aber gleichzeitig darüber nach, was der wahre Grund für dein Dasein auf der Erde ist. Welche Botschaft möchtest du der Welt vermitteln? Jede Seele sollte eine großartige Wissenschaftlerin sein, eine Erforscherin ihrer selbst. Du musst das Wesentliche herausfinden und das dann auf deine eigene Art und Weise an andere Menschen weitergeben." Sri Kaleshwar

Fachbereich vedisches Studium • Übersicht >> 

Modul: Einführung in die Mantra Meditation (LOGIN) >> 

Modul: 5 Elemente Prozess (LOGIN) >> 

Modul: Holy Womb (LOGIN) >>

Fachbereich Heilige Geometrie & Kristallarbeit

Was ist heilige Geometrie & wofür ist sie gut? • Alles ist Schwingung und Frequenz. Diese sichtbaren Frequenzen nennen wir Geometrie. Die heilige Geometrie (mit tieferen Wissen) durchzieht alle Lehrpläne der alten Mysterienschulen, ganz gleich ob im alten Ägypten, Indien, den Kelten etc. Symbole sind seit Menschengedenken eine Form der Wissensvermittlung. Die geometrische Sprache der Zahlen, Formen und Symmetrien sind universal und beeinflussen uns seit Anbeginn des Menschsein. Die heilige Geometrie - die keinen Zufall beinhaltet - beschreibt je nach Form die Regeln unserer Welt und unserer Schöpfung. Auf verschiedenen Wegen können wir die heilige Geometrie studieren - einmal auf dem weiblichen Weg des Erfahrens, Fühlens und ganz intuitiv & auf dem männlichen Weg des Wissens, verstehens, analysierens. Doch wir werden beide Wege brauchen und die Formen selbst zeichnen müssen, um uns die Sprache der Geometrie wirklich zu verinnerlichen. 

Themen der Module: Die Blume des Lebens • Einheit & Vielfalt | Yin & Yang • Polarität vs. Dualität | Trinität • heilige Dreifaltigkeit | Metatron • die Kraft der Schöpfung durch die Elemente | Das Torusfeld • unser Herzfeld ... und viele mehr

Fachbereich heilige Geometrie >> 


ALLGEMEINES 

Bedingungen
Die Voraussetzung für das Studium ist die Teilnahme und Abschluss des openheart Trainings, mit all den dazugehörigen Prozessen der Persönlichkeitsentwicklung.
Die Teilnahme ist ab 21 Jahren. Die Teilnahme am Studium erfordert psychische Stabilität und die Bereitschaft, mit angehenden Transformationsprozessen eigenverantwortlich umzugehen.

Vorraussetzungen
Du fühlst den Herzenswunsch die Arbeit des openheart Trainings zu studieren und daran weiter zu wachsen.
• Du hast die Bereitschaft regelmäßig theoretische & praktische Übungen (Hausaufgaben) zu machen und an den Onlinetreffen teilzunehmen.
• Du hast die Bereitschaft dich weiter auf diese Arbeit einzulassen, auszuprobieren und mitzugestalten (Selbstorganisation, Aufgaben übernehmen - z.B. Organisation der Lerngruppe)
• Interesse? Dann bewirb Dich gerne. 

Organisation

Dauer
Das Studium beinhaltet 9 Module in 3 Jahren, zusätzlich zum openheart Training, bzw. der openClass - denn die eigene Persönlichkeitsarbeit ist die Basis!

Struktur des Studiums
• Hausaufgaben (Theorie & Praxis, sowie sowie das Studium von Fachliteratur) zwischen den Modulen (eigenverantwortlich schriftlich mit monatlichem Austausch in der Lerngruppe - ohne Lehrer)
• Im letzten Modul präsentieren die Studierenden eine Fallstudie mit einem Klienten ihrer Wahl, den sie über mindestens 8-10 Sitzungen begleiten. Es wird ein Fallstudienbericht geschrieben.
• Telegramgruppe für regelmäßigen Austausch & Fragen
• Einmal monatlich Zoommeeting mit einer/m Lehrer/in (im Preis inklusive)
• Monatliche Meditation mit Nadine (Jahresabo von 216 € pro Jahr im Preis inklusive)
• Einmal monatlich Supervision (Falls die Therapie bei einem anderen Körpertherapeuten stattfindet, muss hier eine zusätzliche Stunde für die Supervion während des Studiums bei Nadine oder Lutz stattfinden, um die Begleitung der aufkommenden Prozesse sicherzustellen.)

Studienkosten
Die Kosten des Studiums betragen 450 € pro Modul. Die Ausnahme ist das Modul des Vedischen Heilwissens (hier variiert der Preis je nach Thema)
Bei finanziellen Hindernissen gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie z.B. eine Ratenzahlung. Bitte sprich uns an und wir werden gemeinsam einen Weg finden.
Die Kosten für Verpflegung, Unterkunft & Materialien (z.B. Bücher, Kristalle, Zirkel...) sind nicht im Modulpreis enthalten.

Studienort & -zeit
Der Studienort ist entweder in Issum oder Geldern (NRW). Die Unterrichtszeiten sind von Freitag- Samstag 9:30 - 18:30 & Sonntag 9:30 - 15:30

Hausarbeiten & Abschluss
Die Hausaufgaben sind eigenverantwortlich zu machen und in der Lerngruppe und im Onlinemeeting zu besprechen.
Bis zum letzten Prüfungsmodul setzen wir voraus, dass alle Techniken beherrscht werden, alle Hausarbeiten angefertigt und die Fallstudie abgeschlossen ist. Das letzte Modul beinhaltet theoretische & praktische Abschlussprüfungen aller Fachbereiche.
Falls die Bedingungen für eine Diplomierung nicht erfüllt sind, stellen wir Ihnen eine Bescheinigung mit den geleisteten Ausbildungseinheiten aus.

Absenzen
Grundsätzlich ist es möglich, während eines Schuljahres für maximal 3 Tage zu fehlen.
Für den Abschluss ist eine Anwesenheit von 80 % der Unterrichtszeit notwendig. Versäumter Schulstoff, Hausaufgaben und Tests sind in Eigenverantwortung nachzuholen. Das Studium kann höchstens für ein Jahr unterbrochen werden und bedarf einer Wiederaufnahmeprüfung.

Ausschluss vom Studium
Wir behalten uns das Recht vor, jeden Studierenden, der die openheart Akademie Schulregeln missachtet, der physisch oder psychisch nicht in der Lage ist, an der Arbeit teilzunehmen und/ oder der Absichten zeigt, anderen Studierenden, der Fakultät oder der Schule zu schaden, vom Studium auszuschliessen.

Haftung
Die Studierenden übernehmen die volle Verantwortung für sich und ihr Handeln und ihre eigenen Prozesse. Die Schule übernimmt keine Haftung.

Bewerbung
Bitte sende das das beiliegende Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt an uns zurück. Nachdem wir deine Bewerbung erhalten und geprüft haben, übersenden wir dir die Aufnahmeunterlagen mit Detailinformationen wie Literaturliste und weiteren Informationen.

Rücktritt von der Bewerbung
Ein Rücktritt von der Bewerbung hat schriftlich zu erfolgen. Bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor Studienbeginn berechnen wir eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 €. Bei späteren Stornierungen wird die volle Gebühr des Moduls, sowie die gebuchten Unterkunfts- & Verpflegungskosten in Rechnung gestellt. Bei Absage des Seminars durch die Seminarleitung wird der bereits bezahlte Betrag selbstverständlich rückerstattet. Nach dem ersten Modul gilt die Anmeldung für alle folgenden Module. Falls hier ein Modul nicht wahrgenommen werden kann, wird trotzdem der Gesamtbetrag für das Modul in Rechnung gestellt. Der/die Teilnehmer/in erhält dann das Skript und es werden in 2 Einzelsitzungen die Themen nachgearbeitet oder es besteht die Möglichkeit das Modul nachzuholen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des openheart Trainings & der openheart Akademie.

Interesse? Dann bewirb dich gern. Die nächste Möglichkeit das Studium zu beginnen wird voraussichtlich 2024 sein. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Wir freuen uns auf Dich!