Persönlichkeitsentwicklung & Bewusstseinsschulung
 

<< openheart Akademie

Spirituelles Studium des vedisches Wissens nach Sri Kaleshwar

Mantren sind Samen der Schöpfung

Mantras sind die Klangschwingungen, die das Universum erschaffen. Sie haben die Kraft, unsere Seelen zu verwandeln & unsere verborgenen Fähigkeiten zu erwecken. Im Sanskrit Mantra = Manas (Geist) + Tri (Überkreuzen); Ein Mantra hilft uns, die Wellen des Geistes zu überqueren, um unser wahres Selbst zu erkennen.

Die Mantra Meditation ist eine spirituelle Technik, die den Geist auf das wiederholen von bestimmten Silben oder Worten ausrichtet. Diese Art der Meditation (ob laut ausgesprochen oder innerlich für sich leise gesprochen) schult den Verstand den Fokus zu halten, nicht abzuschweifen und lädt dich mit den hohen Schwingungen des Mantras (heilige Silbe oder Wort) auf. Es gibt viele Meditations-methoden, aber die mächtigste Meditationspraxis, um die Seele aufzuladen, ist Japa, die Wiederholung von Mantras, insbesondere jene, die in den alten Palmblatt-Manuskripten offenbart sind.

Einführung in die Mantrameditation

Mantras sind  Samen der Schöpfung

Mantras sind die Klangschwingungen, die das Universum erschaffen. Sie haben die Kraft, unsere Seelen zu verwandeln und unsere verborgenen Fähigkeiten zu erwecken. Im Sanskrit Mantra = Manas (Geist) + Tri (Überkreuzen); Ein Mantra hilft uns, die Wellen des Geistes zu überqueren, um unser wahres Selbst zu erkennen. Die Mantra Meditation ist eine spirituelle Technik, die den Geist auf das wiederholen von bestimmten Silben oder Worten ausrichtet. Diese Art der Meditation (ob laut ausgesprochen oder innerlich für sich leise gesprochen) schult den Verstand den Fokus zu halten, nicht abzuschweifen und lädt dich mit den hohen Schwingungen des Mantras (heilige Silbe oder Wort) auf. Es gibt viele Meditationsmethoden, aber die mächtigste Meditationspraxis, um die Seele aufzuladen, ist Japa, die Wiederholung von Mantras, insbesondere jene, die in den alten Palmblatt-Manuskripten offenbart sind.

Einführung in die Mantra Meditation (LOGIN) >>

Fünf Elemente Prozess

Download PDF 5 Elemente

Im Fünf Elemente Prozess™ wird die Seele mit der Energie eines jeden Elements „aufgeladen”. Dieses „Aufladen” reinigt die Elemente in uns und heilt uns. Wenn man einmal mit einem Element „aufgeladen” ist, treten bestimmte Symptome auf, die anzeigen, dass man mit der Energie dieses Elements verbunden ist. Dann kann diese Energie eingesetzt werden, um andere zu heilen. Alle Wunder geschehen durch die Energie der fünf Elemente. 

Fünf Elemente Prozess (LOGIN) >>


Heiliger Schoss Prozess

Download PDF Holy Womb

Der Schoß ist dein Ort der Kraft und Schöpfung. Wir alle sind im Schoß unserer Mutter gewachsen und erst später in diese Welt geboren worden. Es ist unsere persönliche Anbindung an die Schöpfungslinie - zu unserer Mutter und fortführend zur göttlichen Mutter, durch die wir den Zugang zur bedingungslosen und wahren Liebe erfahren. Jede Negativität kann hier entladen und gewandelt werden.

Die Menschen glauben, dass es reicht ihr Herz von negativen Erfahrungen zu heilen. Doch heilen wir unseren Schoß, so können wir erst dann wirklich unser Herz heilen und öffnen und die Energie aus unseren unteren Chakren bis hinauf in unser Herz fließen lassen. Der Schoß ist deine Schale der unendlichen Kraft, die das Herz stabilisiert und hält, so dass die Liebe frei fließen kann. Im Schoß Chakra von jeder Frau & jedem Mann werden alle Erfahrungen und Prägungen des Lebens gespeichert und mit dieser Energie erschaffen wir aus unserem Schoß unser Leben - bewusst oder unbewusst.

Modul: Holy Womb (LOGIN) folgt >> 

Indische Yantras

Yantras • sichtbar gewordene Frequenzen bestimmter Energien. 

Ein Yantra ist eine Darstellung der heiligen Geometrie, eine Zeichnung mit präzisen Linien & Formen. Manche Yantras enthalten bestimmte Mantraprozesse, die die Energie in einem aktiviert, wobei wiederum andere ganz ohne Mantra wirken. Die Kombination aus Mantra + Yantra nennt man Tantra - die Verbindung von ineinander fließenden Energien. Yantras sind Seelendiagramme oder sichtbar gewordene Frequenzen - eine Darstellung der Form, die eine göttliche Energie annimmt, wenn sie vom unendlichen Formlosen in unsere Welt (der Form) übergeht. Alles hat eine Form, Alles in unserer Welt hat einen Rhythmus, der eine Form kreiert. Jede einzelne Seele hat ihr einzigartiges Yantra. Es ist ein wie ein Seelenlogo. weitere Infos zu Yantras >>

"Meine Mission und mein Ziel sind es, eine neue Art von Spiritualität zu vermitteln, die im Herzen eines jeden Menschen Freude hervorbringt; das Glaubenssystem der Welt sowie die Art und Weise, in der Spiritualität in der heutigen Welt ausgeübt wird, zu verändern. Ich möchte nicht Studenten, sondern spirituelle Meister ausbilden und ich wünsche mir, dass ihr Leben zu einer göttlichen Botschaft für diese Welt wird." Sri Kaleshwar

Sri Kaleshwar ist ein spiritueller Meister & Lehrer in der Linie von Shirdi Sai Baba, Jesus Christus, Babaji, Ramakrishna Paramahamsa und Ramana Maharshi. Geboren wurde er am 8. Januar 1973 in einem kleinen Dorf in Südindien im Bundesstaat Andhra Pradesh. Als “Tag seiner Erleuchtung” beschrieb Sri Kaleshwar den Tag, an dem er im Alter von 14 Jahren zum ersten Mal seinem Meister und Sadguru Shirdi Sai Baba begegnete. Fortan lernte und meditierte er unter der inneren geistigen Führung von Shirdi Baba.

"Im Leben geht es um nichts anderes als darum, die Wahrheit zu erkennen. Es spielt dabei keine Rolle, wie viel du wirklich genießt, wie viel du wirklich entspannst, wie viel Spaß du tatsächlich hast. Der wahre Sinn des Lebens ist es, die Wahrheit dessen zu erkennen, warum wir Menschen auf der Erde sind. Versuche die Wahrheit zu erkennen, bevor du deinen Körper verlässt. Tu, was immer du möchtest, denke aber gleichzeitig darüber nach, was der wahre Grund für dein Dasein auf der Erde ist. Welche Botschaft möchtest du der Welt vermitteln? Jede Seele sollte eine großartige Wissenschaftlerin sein, eine Erforscherin ihrer selbst. Du musst das Wesentliche herausfinden und das dann auf deine eigene Art und Weise an andere Menschen weitergeben." Sri Kaleshwar